Der KLETTERTURM.DE-Blog beantwortet ausführlich die brennendsten Fragen der Eltern zum Thema Spielturm und Gartenspielgeräte. Dazu werden hier auch aktuelle Themen behandelt. Für schnelle Antworten direkt zu unseren Produkten und Shop reichen die FAQs, ausführlicher und mit mehr Hintergrundinfos hier im Blog.

Der KLETTERTURM.DE-Blog beantwortet ausführlich die brennendsten Fragen der Eltern zum Thema Spielturm und Gartenspielgeräte. Dazu werden hier auch aktuelle Themen behandelt. Für schnelle... mehr erfahren »
Fenster schließen

Der KLETTERTURM.DE-Blog beantwortet ausführlich die brennendsten Fragen der Eltern zum Thema Spielturm und Gartenspielgeräte. Dazu werden hier auch aktuelle Themen behandelt. Für schnelle Antworten direkt zu unseren Produkten und Shop reichen die FAQs, ausführlicher und mit mehr Hintergrundinfos hier im Blog.

Irgendwann hört das Spielen mit Puppen auf und neue Errungenschaften müssen her. Natürlich lässt sich alles für Kinder auch käuflich erwerben, dabei darf natürlich ein Balancierbalken nicht fehlen, aber wie wäre es einmal, wenn der Balancierbalken aus Lärchenholz mit den Kindern in eigener Regie gebaut wird. Dann geht es nicht mehr um den Balanceakt der kleinen Ballerina, sondern auch die Spiellust kommt dann nicht zu kurz.

Für kleine Kinder ist es ein Spiel, wenn sie an der Fertigung des Balancierbalkens mitwirken dürfen und später sagen können: „Den habe ich mit meinem Papa oder meiner Mama gebaut“. Dann genießt der Balancierbalken einen ganz anderen Stellenwert und auch die Nachbarskinder sind begeistert.