Drucken

Beiträge zum Thema: Klettergerüst im Kinderzimmer

Blog


Bild von Rainer Sturm / pixelio.de

In unserem Blog werden Sie regelmäßig über alles rund um unsere Klettertürme oder Neuerungen im Shop informiert. Hier werden natürlich auch Themen behandelt, die unsere Kunden besonders interessieren. Wenn es Interesse an einem bestimmten Thema gibt, bitten wir uns dies per Mail oder im Forum mitzuteilen.

Veröffentlicht am von

Klettern im Kinderzimmer - muss das sein?

Gesamten Beitrag lesen: Klettern im Kinderzimmer - muss das sein?

Klettern im Kinderzimmer

Wenn Klettern im Kinderzimmer für Sie keine Option ist, sollten Sie ab hier aufhören weiterzulesen. Andernfalls habe ich hier eine super Lösung für alle Kinder (und Eltern), die sich ganzjährig gerne viel bewegen wollen. Angefangen hat es so:

„Oli, für einen Spielturm habe ich keinen Platz im Garten, aber schau mal, was ich hier Cooles gefunden und gleich bestellt habe. Da kann sogar ich dran trainieren. Wenn Du so was in deinem Shop hättest…“

Meine Neugier war geweckt, denn der Bekannte war ein top durchtrainierter ehemaliger Profi-Sportler. Für ihn ist Bewegung für seine Kids und sich selbst genauso wichtig wie für mich. Wenn er in diesem Bereich was gut findet, hat es mein Interesse – und ich wurde nicht enttäuscht!

Bereits am gleichen Tag habe ich den Hersteller kontaktiert, da ich dieses geniale Gerät unbedingt auch für meine Kunden im Programm haben wollte.

Sprossenwand Kinderzimmer

Es entspricht genau meiner Philosophie zur Bewegungsförderung. Außerdem haben Sie damit die kalte Jahreszeit überbrückt und Ihre Kinder können im Kinderzimmer klettern, egal wie das Wetter ist.

 

Warum überhaupt Klettern im Kinderzimmer?

Eigentlich schickt man die Kinder zum Toben und Klettern doch in den Garten – zumindest, wenn man einen hat. Und genau da liegt der Knackpunkt, denn nicht jeder verfügt über einen Garten, Spielplatz oder Wald im direkten Umfeld.

Selbst wenn alles vorhanden wäre, ist das Wetter nicht immer so, dass die Kinder raus können. Bewegen wollen Sie sich trotzdem. Meine Tochter klettert bevorzugt auch mal den Türrahmen hoch, wenn sie nichts anderes findet. Da ist es doch schön, wenn man was Geeignetes zum Klettern im Kinderzimmer hat…

 

Sprossenwand im Kinderzimmer – reicht das?

Eine Sprossenwand im Kinderzimmer hatte ich mir auch schon überlegt, denn meine Tochter liebt alles, an dem man hochklettern kann. Eine Sprossenwand ist gar nicht so schlecht, denn man kann daran schon einige gute Übungen machen.

Ich finde eine Sprossenwand aber etwas zu einseitig und unflexibel und dafür muss ein Stück Wand freigemacht werden. Dazu regt sie wahrscheinlich nicht so dauerhaft zum Spielen und Klettern an, wie ich mir das vorstelle.

Optional wäre eine Kletterwand im Kinderzimmer, die ich sogar leicht bevorzugen würde, wenn ich wählen müsste. Da aber keine Wand frei ist, habe ich ihr eine dreieckige Sprossenleiter ins Kinderzimmer gehängt. Aber darum geht es hier gar nicht…

Die Fragen sind doch eher:

  • Wie bekomme ich die Vorzüge einer Sprossenwand ins Kinderzimmer, ohne dabei wichtige Stellfläche an der Wand zu verbrauchen?
  • Wie mache ich diese Sprossenwand flexibler, dass die Kinder damit viel kreativer klettern und spielen können ohne die Lust zu verlieren?

 

Die Lösung: Ein Klettergerüst im Kinderzimmer!

Ein Klettergerüst im Kinderzimmer ist perfekt dazu geeignet. Aber nicht erschrecken – damit meine ich natürlich nicht das Klettergerüst, das wir für den Garten verkaufen. Mit unserer Lösung ist Klettern im Kinderzimmer mit sehr viel weniger Platz möglich.

Auf engstem Raum haben die Kinder so nicht nur eine Sprossenwand, sondern ein komplettes Klettergerüst mit viel Zubehör für viele Spielmöglichkeiten zum Austoben.

Das Klettergerüst umfasst neben der Sprossenwand noch:Klettern im Kinderzimmer

  • Ringe
  • Trapez
  • Kletterseil
  • Strickleiter
  • Klimmzugbügel

Sie haben genug gelesen und wollen direkt zum Klettergerüst fürs Kinderzimmer? Dann klicken Sie hier.

 

KletterDschungel – das Mutlitalent im Kinderzimmer

Das Klettergerüst fürs Kinderzimmer heißt „KletterDschungel“ und ist so konzipiert, dass die Kids Spaß an gesunder Bewegung haben. Trotz Fokus auf die Kinder ist er auch für Erwachsene geeignet!

Mit dem aufgezählten Zubehör können die Kinder so viele Übungen machen, dass ich sie hier gar nicht mehr aufzählen könnte – das würde komplett den Rahmen sprengen. Davon abgesehen haben die Kinder ohnehin sehr viel mehr Phantasie bei der Nutzung.

 

Zum Klettergerüst im Kinderzimmer klicken Sie hier

 

Übrigens: Nur das Original ist stabil genug für Erwachsene. Andere Hersteller ähnlicher Geräte verzichten auf eine so stabile Konstruktion und sind damit nicht mehr für die Nutzung durch die Eltern geeignet.

Ich freue mich auf jeden Fall sehr, dass ich auf dieses geniale Klettergerüst hingewiesen wurde. Damit kann ich mein Sortiment sinnvoll für Sie erweitern; Sie sind nicht mehr nur auf den Garten und das Wetter angewiesen und Ihre Kinder können sich das ganze Jahr zu Hause mehr als Genug bewegen.

Bis dahin und – bleiben Sie in Bewegung!

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen und Sie wollen mehr davon? Dann holen Sie sich das gebündelte Wissen rund um Spieltürme im kostenlosen Ratgeber 

>>hier klicken für den Ratgeber<<

Cover_Report

Gesamten Beitrag lesen