Drucken

Beiträge zum Thema: Spielhaus

Blog


Bild von Rainer Sturm / pixelio.de

In unserem Blog werden Sie regelmäßig über alles rund um unsere Klettertürme oder Neuerungen im Shop informiert. Hier werden natürlich auch Themen behandelt, die unsere Kunden besonders interessieren. Wenn es Interesse an einem bestimmten Thema gibt, bitten wir uns dies per Mail oder im Forum mitzuteilen.

Veröffentlicht am von

Spielhaus aus Holz - eine Bereicherung im Garten

Gesamten Beitrag lesen: Spielhaus aus Holz - eine Bereicherung im Garten

Mit einem Spielhaus aus Holz ist so eine Situation fast undenkbar:

„Mama, mir ist laaangweilig und ich will nicht mehr mit dem Ball spielen! Ich will rein…“ Und das bei schönstem Grill- und Spielwetter. Wer kümmert sich jetzt eigentlich um den Grill?

Um diese Situation zu vermeiden braucht man Spielzeug, mit dem Kinder länger beschäftigt sind und gerne draußen an der frischen Luft bleiben. Dafür gibt es nicht nur Kletter- und Spieltürme, sondern auch schöne Spielhäuser in die sich Kinder wunderbar zurückziehen können.

Ein Spielhaus aus Holz ist eine Bereicherung für jeden Garten. Es ist umweltfreundlich und bringt viel Freude für spielende Kinder.

Bei Gesprächen mit jungen Eltern wurde uns bewusst wie wichtig ihnen nicht nur Toben und Klettern ist, sondern auch dass ihre Kinder eine Rückzugsmöglichkeit im Garten haben. Die Klettertürme sind meist recht offen konstruiert und bieten diese Möglichkeit daher nur begrenzt an. Natürlich kann man mit Zubehör und etwas Kreativität selbst solche Nischen schaffen, aber leichter geht es natürlich mit einem Spielhaus, am besten aus chemisch unbehandeltem Holz.

Was ist besser - ein Spielhaus aus Holz oder aus Plastik? Für die Terrasse kann ein kleines Spielhaus aus Kunststoff Sinn machen, denn es steht erstens frei ohne Befestigung und zweitens hat es ganz andere Dimensionen. Soll so ein Spielhaus in den Garten ist die Holzvariante vermutlich die bessere. Ein Holzspielhaus ist größer und bietet damit mehr Möglichkeiten. Es ist stabiler, meist umweltfreundlicher und es sieht viel hochwertiger aus.

Dafür gibt es bei KLETTERTURM.DE 2 Holzspielhaus-Modelle mit vielen Vorteilen

Um Ihnen nun eine Kombination aus Klettern und Toben auf der einen Seite, aber auch Rollenspiele und Rückzugsmöglichkeiten auf der anderen Seite zu bieten, haben wir 2 Spielhaus-Modelle im Sortiment, die all diese Wünsche erfüllen. Natürlich sind beide Spielhäuser aus chemisch unbehandeltem Holz.

Um die Träume Ihrer Kinder zu erfüllen haben wir unseren Evergreen Spielhaus „Blanker Hans“ und das Baumhaus „Sonnenschein“ im Angebot, die wir Ihnen kurz vorstellen möchten. Mehr dazu finden Sie in unserem Shop.

Beide Spielhäuser können um den einfachen Schaukelanbau oder den Schaukelanbau mit Kletterkombination erweitert werden und bieten damit nahezu unbegrenzte Spielfreude.

 

Das Holzspielhaus Blanker Hans ist ein windschiefes Häuschen mit ebenso schiefem Fenster und einer Terrasse. Der Boden ist natürlich eben, um ordentlich spielen zu können.

holzspielhaus_blanker-hans

Neben der coolen Optik hat die schiefe Bauweise noch den angenehmen Nebeneffekt, dass sich die Rückwand als perfekte Kletterwand geradezu anbietet. Einfach ein paar Klettersteine dran und los geht die wilde Kletterei. Bei der Größe der Wand können Sie sogar zwei verschiedene Kletterrouten mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad setzen. Wenn jetzt noch der Schaukelanbau mit Kletterwand und Rutsche dabei ist, wird auch der Bewegungsdrang der Zwerge wirkungsvoll gefördert und für die körperliche Entwicklung genutzt. 

 

>>Zum Spielhaus Blanker Hans<<

 

Unser Baumhaus Sonnenschein ist ein Stelzenhaus, dessen Unterbau so geräumig ist, dass er als Sandkasten genutzt werden kann. Alternativ kann das Spielhaus mit einem geschlossenem Unterbau geliefert werden und bietet damit 2 Räume zum Spielen. Alternativ ist der Raum eine gute Möglichkeit Spielzeug gut zu verstauen. So ist die Spieltruhe immer in direkter Reichweite der Kinder und es fällt gleich viel leichter den Garten einigermaßen ordentlich zu halten.

Wie auch immer: mit dem Baumhaus Sonnenschein haben Sie mit geringem Platzaufwand zwei verschiedene Ebenen zur freien Verfügung, wobei die liebste Fläche der Kinder natürlich oben in der ersten Etage ist. Und jetzt mal ehrlich - Wer möchte nicht gerne ein Penthouse beziehen?

Wenn der Platz nicht Ihr Problem ist können Sie nicht nur, wie bereits oben erwähnt, den Schaukelanbau und die Kletterwand anbringen, sondern insgesamt sogar noch 2 Rutschen. An den Anbau kommt die kleine und aus dem Spielhaus heraus kommt die große Rutsche, die auch als Wasserrutsche genutzt werden kann.

 

>>Zum Baumhaus Sonnenschein<<

 

Jetzt wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Zusammenstellen des eigenen Traum-Spielhauses. Wenn Fragen aufkommen stehen wir gerne zur Verfügung.

Bis zum nächsten Mal und – bleiben Sie in Bewegung!

 

Sie wollen noch mehr nützliche Tipps & Tricks? Dann holen Sie sich das gebündelte Wissen rund um Spieltürme in kostenlosen Ratgeber 

>>hier klicken für den Ratgeber<<

Cover_Report

Gesamten Beitrag lesen