Drucken

Beiträge zum Thema: leuchtende Augen

Blog


Bild von Rainer Sturm / pixelio.de

In unserem Blog werden Sie regelmäßig über alles rund um unsere Klettertürme oder Neuerungen im Shop informiert. Hier werden natürlich auch Themen behandelt, die unsere Kunden besonders interessieren. Wenn es Interesse an einem bestimmten Thema gibt, bitten wir uns dies per Mail oder im Forum mitzuteilen.

Veröffentlicht am von

Für was brauche ich einen Kletterturm?

Gesamten Beitrag lesen: Für was brauche ich einen Kletterturm?

Oder „Warum soll ich mir einen so großen Kletterturm in den Garten stellen?“

Nun, wenn Ihnen das Leuchten in den Augen Ihrer Kinder nicht genug ist haben wir hier noch ein paar handfeste Gründe.

Diese Fragen stellen sich übrigens viele Eltern mit Kleinkindern und eignem Garten. Dann sind Sie in einer wundervollen Situation, denn den Bewegungsdrang und Lernfähigkeit der Zwerge, verbunden mit ihrer Wissbegierigkeit, beobachten und fördern zu können stellt eine ganz neue Qualität im Leben dar.

Wenn Sie jetzt noch in der glücklichen Situation sind einen schönen Garten als Spielplatz anbieten zu können – was gibt es schöneres für Sie und die Kinder?

Im letzten Artikel wurde ein wenig über Bewegungsförderung geplaudert, was sicherlich ein guter Grund ist. Daneben ist eine schöne Portion Frischluft und der Kontakt zur Natur nicht zu unterschätzen, aber auf dieses Thema gehen wir zu einem anderen Zeitpunkt ein.

Für viele Eltern ist ein Kletterturm sogar der ein Traum aus der eigenen Kindheit. Stellen Sie sich doch einfach vor, wie es für Sie als Kind gewesen wäre, wenn Sie einen eigenen Spielturm im Garten zur Verfügung gehabt hätten!

Auch so mancher Vater freut sich schon wie ein kleiner Junge darauf einen Kletterturm im Garten aufbauen und so sein handwerkliches Geschick unter Beweis stellen zu können. Am meisten Spaß macht es wenn der Nachwuchs dabei tatkräftig mithelfen kann. Doch hier ist Vorsicht geboten, denn wir sprechen hier schon von einer ordentlichen Baustelle mit der entsprechenden Unfallgefahr!

Ein paar Worte vorweg: So ein Turm ist relativ teuer im Vergleich zu vielen anderen Spielsachen. Sie benötigen genügend Platz im Garten und ein wenig Ausdauer für den Aufbau. Wenn Sie das Holz nicht weiter behandeln und die Bodenbeschaffenheit in Ordnung ist sollte der Aufbau, je nach Variante, in 2-3 Tagen machbar sein.

Überlegen Sie sich also gut, was Sie sich anschaffen, denn die nächsten 5-10 Jahre ist der Platz reserviert.

Bis zum nächsten Mal mit einem Vergleich Kletterturm vs. Spielplatz und  - bleib in Bewegung!

Gesamten Beitrag lesen