Drucken

Holzspielzeug – Für Kinder, die auch geistig wa...

Veröffentlicht am von

Holzspielzeug – Für Kinder, die auch geistig wachsen wollen

Holzspielzeug – Für Kinder, die auch geistig wachsen wollen

Brauchen Kinder heutzutage noch Holzspielzeug?

Eine Holzeisenbahn ist ein altes, bei uns Eltern sehr bekanntes Holzspielzeug – doch braucht man das heutzutage noch?

Es gibt ja nun Tablet und Smartphone, mit dem man die Kleinen stundenlang beschäftigen kann. Immerhin gibt es darauf auch sehr viele Lernspiele und ein kindgerechtes Programm. Ich bin sogar der Meinung, dass es allemal besser ist, als die Kids vor der Glotze zu parken – aber das gehört hier jetzt nicht zum Thema, sondern der Vergleich mit Holzspielzeug.

Kinder müssen an neue Medien herangeführt werden, das bleibt in unserer modernen Welt nicht aus, wenn man den Anschluss nicht verlieren will. Das sollte aber unter Aufsicht und in einem begrenzten Maße geschehen. Warum das so ist, kann ich vielleicht gerne mal separat behandeln. So viel: es hat auch was mit Suchtcharakter durch Gamifikation und Phantasie zu tun.

Dazu gibt es unzählige Spielzeugvarianten aus Kunststoff, die dann teilweise noch mit lärmender Elektronik vollgestopft sind. Wollen Sie immer diesen Lärm? Ich habe nichts gegen Spielzeug aus hochwertigem Kunststoff. Damit lassen sich auch sehr schöne Spielewelten kreieren, mit denen sich ihr Kind stundenlang und intensiv beschäftigen kann.

Trotzdem möchte ich hier eine Lanze für klassische Holzspielzeug brechen.

Wie Holzspielzeug den Kindern hilft

Mit Holzspielzeug aus unbehandeltem und gut verarbeitetem Holz geben Sie Ihrem Kind ein Naturprodukt, dass es in sich hat. Vergleichen Sie doch mal selbst die Oberfläche zwischen den verschiedenen Materialien.

Kunststoff ist immer sehr glatt & hart, kalt und ohne Struktur. Nur die Kanten geben den Nerven der Finger etwas zum Fühlen – und dort muss man oft noch aufpassen, dass die Kanten sauber und nicht zu scharf für die zarten Fingerchen sind.

Eine Holzoberfläche dagegen kann den Fingern sehr viel mehr zu Fühlen geben: Eine zarte, fast samtige Oberfläche, wenn es sehr glattgeschliffen ist, oder eine schöne Maserung an denen man die Rillen schön fühlen kann. Hier bekommen die Finger was zum Fühlen und lernen.

Neben den optischen Reizen, die bei Kunststoff sehr stark angespielt werden, bekommt ihr Kind hier also auch was für die Sensorik der Finger. Holzspielzeug ist auch oft aus vielen gleichen oder ähnlichen Teilen im Set, so dass hier beliebig gebaut werden kann. Es ist nicht einmal ein Bauplan nötig, denn die tollsten Ideen entstehen mit Phantasie.

Und Phantasie wird heute immer wichtiger!

Zum einen, weil wir als Erwachsene immer weniger nach Schema F arbeiten, sondern mehr kreativ arbeiten müssen; das muss aber gelernt werden. Zum anderen, weil mit zunehmenden TV-Konsum und Einsatz anderer Multimedia-Geräte die Kreativität gehemmt wird. Klar – dort ist alles bunt, aber dem jungen Gehirn wird dabei die Arbeit abgenommen, sich selbst bunte Bilder ausdenken zu müssen.

Meine Frau als Grundschullehrerin klagt über immer häufiger über phantasielose TV-Zombies. Soll Ihr Kind auch dazu gehören?

Warum alle Kinder (und oft auch Eltern) die Holzeisenbahn lieben

Wie gesagt: die Holzeisenbahn ist ein alter Klassiker unter den Holzspielzeugen. Aber warum?

Es gibt einfach Themenbereiche, die Kinder lieben. Sei es Bauernhof / Ponyhof, Feuerwehr / Polizei, Baustelle oder eben Eisenbahn. Lokführer ist bei Kindern noch ein sehr beliebter Beruf.

Das schöne an der Holzeisenbahn: mit der Holzeisenbahn einiger Hersteller können Sie genau diese genannten Spielewelten abbilden!

Mit Starter-Sets haben Sie erstmal die Eisenbahn und mit vielen Erweiterungen sind die anderen Welten darstellbar. Sogar weit darüber hinaus. Die Kinder können sich ihre eigene Erlebniswelt gestalten. Der Phantasie sind dabei kaum Grenzen gesetzt.

Und wenn es beim Bau doch mal hakt, sind die Eltern gerne mit Begeisterung dabei. Hier können sie selbst wieder Kind sein und nebenbei ihrem Kind beim geistigen Wachstum fast zuschauen.

Dass Holzspielzeug dabei oft robuster und langlebiger als viele Kunststoff-Spielsachen ist, braucht man hier kaum noch erwähnen.

Wo Sie die besten Holzeisenbahnen finden

Wie Sie wissen, beschäftige ich mich sehr gerne mit Holzspielzeug – bisher wussten Sie eher von großen Spielgeräten wie meine Spieltürme. Mir geht es aber auch um die Entwicklung der Kinder mit den richtigen Spielsachen allgemein.

Darum habe ich mir die Mühe gemacht und eine Vergleichs- und Infoseite für Holzeisenbahnen als Unterkategorie zum Holzspielzeug zu bauen. Natürlich hat meine Tochter nicht alle selbst, aber im Freundeskreis gibt es dann noch die ein oder andere Marke zum direkten Vergleich. Nach einigen Aufbauten und unzähligen Spielrunden, weiß ich wo die Unterschiede sind, und worauf man dabei achten muss.

Wenn Sie jetzt also für Ihre Kinder noch das richtige Indoor-Spielzeug suchen, das nebenbei auch noch die Sinne der Kinder fördert, liegen Sie mit der Holzeisenbahn richtig.

Die kalte Jahreszeit kann kommen, der Nikolaus oder das Christkind können die Holzeisenbahn liefern – einfach hier klicken, informieren und direkt bestellen.

 

Holzeisenbahn-Test-Vergleich

 

Bis bald und bleiben Sie in Bewegung!

 

 

Kommentare: 0
Mehr über: Holzeisenbahn, Holzspielzeug

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren